7500

Radialwellendichtungen der Serie 7500

CinchSeal-Dichtung der Serie 7500 ist aufgrund ihrer einzigartigen selbstnachstellenden Konstruktion praktisch wartungsfrei. Diese Dichtungen sind ideal für Schraubenförderer, Becherwerke und ähnliche Schüttgutanwendungen.

Dichtungen der Serie 7500 benötigen 30 % weniger Energie als Packungsdichtungen und hinterschneiden die Welle nicht. Unsere Serie 7500 ist vollständig vormontiert und hat einen robusten, modularen Aufbau. Sie wird nicht undicht, beschädigt die Lager nicht und führt nicht zu einer Verschmutzung des Verarbeitungsbereichs.

Уплотнения для вращающихся валов серии 7500

Wie die Dichtung der Serie 7500 funktioniert

Das Herz unserer Dichtung ist die Elastomer-Manschette aus Silikon, die für Temperaturen bis 260 °C (500 °F) geeignet ist. Die Manschette ist leicht kleiner als der Wellendurchmesser geformt, wodurch ein Presssitz erzielt wird. Dieser eng anliegende Sitz dichtet die Welle ab und verhindert ein Herauswandern von Material aus der Ausrüstung. Im Gegensatz zu mechanischen Packungen rotiert unsere Manschette zusammen mit der Welle und drückt den Rotorteller gegen die Statorplatte. Auf diese Weise kann kein Material an der Dichtung vorbeigelangen.


Die Serie 7500 wird als Version 7520 für nasse bzw. Suspensionsanwendungen und als Version 7550 für die Abdichtung von Pulver in Förderausrüstung und Becherwerken angeboten.

Dichtung 7520 Dichtung 7550

Werkstoffe: Eloxiertes Aluminiumgehäuse mit O-Ring an Innen- und Außenplatte. Innen- und Außenstatoren aus PTFE. Rotorteller aus hartbeschichtetem Aluminium, Elastomer und Federn. Werkstoffe: Eloxiertes Aluminiumgehäuse mit O-Ring an Innenplatte. Außenstator und -platte aus eloxiertem Aluminium. Rotorteller PTFE, Elastomer und Federn.

Standardmerkmale

  • Bei der Serie 7500 handelt es sich um eine selbstnachstellende Dichtung, die für CEMA-Schraubenförderer und Schüttgutanlagen ausgelegt ist.
  • Temperaturbereiche 44,55 °C bis 260 °C (-50 °F bis 500 °F)
  • Lochmuster für flanschbefestigte Lager geeignet
  • Als Werkstoffe sind eloxiertes Aluminium und Edelstahl 316 erhältlich.
  • Für die Aufnahme der Längsdehnung und des Planschlags der Welle ausgelegt
  • Spülung mit Luft, 0,3 bis 0,6 bar (5 bis 8 psi) über dem Druck des Betriebsgefäßes bzw. mit Silikonfett

Selbstnachstellung und Fluchtung

Самонастройка и выравнивание

Das CinchSeal-Modul ist für eine angemessene Höhe von Wellenschwingung, -fehlausrichtung oder -taumeln ausgelegt. Der Rotorteller „schwimmt“ auf der Statorplatte, wodurch eine Seitenbewegung der Welle lediglich eine leichte Exzentrizität verursacht.

Abmessungsinformationen der Serie 7500

Габаритные размеры уплотнений серии 7500

D (min.) D (max.) Е (min.) E (max.) F
40 15.875 136.525 83.820 110.668 119.609 156.515 44.45
50 19.050 165.100 101.600 136.804 143.688 193.497 44.45
60 19.050 187.325 114.300 158.750 161.646 224.942 44.45
75 22.352 200.025 139.700 169.596 197.561 239.852 44.45
90 22.352 234.950 171.704 204.521 242.824 289.230 44.45